Ankündigungen

UNESCO-Welterbe FOTOWETTBEWERB

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
Ferienzeit ist Reisezeit! Wir laden euch ein, mit einem
fotografischen Auge auf Entdeckungsreise zu gehen und an
unserem Fotowettbewerb teilzunehmen!
Was müsst ihr tun?
Schnappt euch eine Kamera oder euer Handy und
fotografiert eine UNESCO-WELTERBESTÄTTE.
Was: Fotos in zweifacher Ausführung (eines mit euch
und der Welterbestätte, um zu dokumentieren,
dass ihr das Foto selbst geschossen habt, eines
nur mit der Welterbestätte)
Wie: in digitaler Form (maximale Auflösung) an
schuh@burg-kl.de
Wann: bis zum 19.08.2019
Folgende Preise sind zu gewinnen:
1. Platz 50 Euro
2. Platz 30 Euro
3. Platz 20 Euro
Die Auswahl erfolgt durch die Schülerschaft.

Die Entscheidung erfolgt nach Kriterien, die wie folgt festgelegt sind:

UNESCO Weltkulturerbe und Kreativität
Ist das Fotomotiv als Weltkulturerbe gelistet? Es ist auch möglich, Teile des Weltkulturerbes künstlerisch zu photographieren, wenn erkennbar ist, zu welchem Gebäude es gehört.
Wie kreativ bzw. „außergewöhnlich“ ist das Bild im Vergleich zu den anderen Bildern?
Dabei ist jedoch jede UNESCO Kulturerbestätte gleichwertig!

Qualität des Bildes (Einzelbilder – keine Fotomontagen)
Wie ist die Aufnahmequalität und Darstellungsqualität des Bildes (z.B. Farbgestaltung, Belichtung, Schärfe, Blickwinkel, Fokus etc.)? Enthält das Foto vermeidbare störende Einflüsse?

Beschreibung des Bildes
Zu jedem Bild muss der Name des Bauwerkes, der Ort und eine kleine Beschreibung eingestellt werden!
Wo wurde das Bild gemacht? Gibt es eine interessante kurze Hintergrundgeschichte dazu? Diese Beschreibung fließt auch mit in die Bewertung ein.

Veröffentlichung der Fotos
Die Teilnehmenden stimmen der Nutzung und Veröffentlichung ihrer Wettbewerbsbilder,
z.B. auf der Burghomepage, Elternbrief, Perspektive u.ä. mit Nennung des Namens und
der Klasse zu.
Das 1. Bild/ Selfie dient nur dem Beweis im Sinne von „dogewest“. Es wird bei der Preisvergabe weder berücksichtigt noch in irgendeiner Art und Weise veröffentlicht!
Mit der Einsendung der Fotos werden die o.g. Teilnahmebedingungen anerkannt.

Jurorenteam
Das Entscheidungsteam wird anhand der vorstehenden Kriterien auswählen, welche Bilder aus ihrer Sicht die 10 besten waren und diese werden zunächst anonym auf der Homepage und im Schulgebäude (UNESCO WAND, Stehle) vorgestellt.
Im Sinne des Demokratiegedankens wird die Schülerschaft bei der Wahl der drei besten Bilder (z.B. durch Klassenumfragen) beteiligt.

Fair Play
Es ist verboten, das Entscheidungsteam z.B. durch Nebenabsprachen zu beeinflussen. In einem solchen Fall sollten die Administratoren informiert werden. Eine Manipulation der Gewinnspiele kann zur Disqualifikation oder Ausschluss aus dem Wettbewerb führen.
Es ist ausdrücklich verboten, Werbung für das eigene Bild zu machen (auf den Wettbewerb darf man natürlich hinweisen). Zudem ist jegliche Form der Manipulation (von Foto oder Jury) verboten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Fragen und Anmerkungen bitte an benra@burg-kl.de oder schuh@burg-kl.de

Wir freuen uns sehr auf eure/Ihre Einsendungen!
Frau Benra und Frau Schuh