Berichte aus dem Schulleben

  • Preisträgerehrung des Fotowettbewerbs und des Schülerzeitungswettbewerbs
    In Perspektive, Uncategorized
    Zum diesjährigen Informationstag hatten die Foto-AG und die Schülerzeitung „Perspektive“ erstmalig Wettbewerbe veranstaltet. Beim Fotowettbewerb mussten die Teilnehmer das Burggespenst „Burgi“ an ihrer Lieblingsstelle in der Burg fotografieren. Unter mehr als 40 Einsendungen gewann dabei Ben Terner einen 1. Preis für sein Bild von „Burgi“ am Schulskelett. Unter […]
  • Von Poesie und Nervosität
    In Perspektive
    Mittwoch, 20.Dezember, 17:00 Uhr, ich komme in eine fast komplett leere Aula. Die Nervosität macht sich erstmals bemerkbar. Nur noch eine Stunde dann ist es so weit, dann beginnt der Abend für Dichter und Poeten. Mit Ausnahme von einigen Teilnehmern, Frau Oeckinghaus und einigen Schülern aus dem 12 Deutsch-LK2, welche für den Kuchenverkauf verantwortlich sind, ist noch keiner da. Eben dieser […]
  • ReiseBlog: Indien
    In Perspektive
    Verfolgt die Reise von Maike-Sophie Scheidel und Kian Emamverdi mit der „Indienhilfe e.V.“ nach Trichy: http://perspektive.burg-kl.de/category/burgblog-indien/ […]
  • Interview: Augmented Reality zu Bildungszwecken
    In Perspektive
    Info: Was ist Augmented Reality? Unter Augmented Reality, meist abgekürzt mit „AR“, zu deutsch „Erweiterte Realität“, versteht man die Integration von digitalen Zusatzinformationen (Info-Texte, Projektionen, Markierungen) in die Umgebung des Nutzers in Echtzeit. So kann zum Beispiel ein Modell der Erdkugel durch Markierungen der einzelnen Breitengrade veranschaulicht werden, indem man die […]
  • Nur einer kann der nächste Burgvorleser werden…
    In Perspektive
    Alles begann an einem Freitag. Der Tag war warm und sonnig, die Vögel in der Reihenhaussiedlung am Rande der Großstadt zwitscherten, ein Mann in Unterhemd wusch sein Auto, eine Frau sah aus dem Fenster und knabberte an ihren Fingernägeln. Es war ein schöner verschlafener Spätsommerfreitag . Bis ein…“ (= Siegertext „Die Vampirschwester“, Band 1) Alles begann am Donnerstag Mittag. Der Tag war […]
  • Besuch der Sembach Middle School
    In Perspektive
    Wir, einige Schüler der 7a und b, waren am 28.11.2017 zu Besuch an der Sembach Middle School und haben dort den Unterricht besucht. Unsere Lehrerinnen Frau Gruter und Frau Schuh begleiteten uns. Wir bekamen viel zu sehen und es war ein spannender Tag für uns. Jeder bekam einen Partner, der uns mit in den Unterricht nahm. Wir hatten viele verschiedene Fächer, wie Mathe, Deutsch, Erdkunde und […]
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann – Weihnachtskonzert in der Stiftskirche
    In Perspektive
    Am 7. Dezember erfüllten die Schülerinnen und Schüler des Burggymnasiums bei ihrem Weihnachtskonzert die Stiftskirche mit weihnachtlichen Klängen. Zu Beginn begrüßte die Schulleiterin Ute Scheu alle Zuhörer und Mitwirkenden und wünschte ihnen einen unterhaltsamen Abend und eine besinnliche Weihnachtszeit. Mit den Liedern „Jetzt zünden wir die Lichter an“ und „Weihnacht ist auch für […]
  • Tag der Physik 2017
    In Perspektive
    Am Samstag, den 2. Dezember fand an der TU Kaiserslautern wieder der Tag der Physik statt. Wie immer in den vergangenen Jahren haben Schülerinnen und Schüler des BurgGymnasiums auch am Wettbewerb teilgenommen, bei dem es galt, mehrere physikalische Aufgabenstellungen, teilweise auch experimentell, zu lösen. Dem Team „Paradoxon 2.0“ (v.l.n.r.: Aaron Klaaßen, Sebastian Scheid, Marco Mohler, Kathrin […]
  • „Der frische, geile Wind“ – Premiere von „Unterm Novembermond“ am 28.11.2017 2. Dezember 2017
    In Perspektive
    Das Theaterstück „Unterm Novembermond“, erstmals in der Geschichte der Theater-AG basierend auf einem bereits bestehenden gesellschaftskritisch-satirischen Drama, welches bereits 1891 erstmals unter dem Namen „Frühlings Erwachen“ erschienen ist, hatte am 28.11. an unserer Schule seine Premiere. Die Aula war zur Premiere fast vollständig besetzt – bei den folgenden Aufführungen vom 30.11. sowie […]
  • „Das Runde muss ins Eckige“
    In Perspektive
    Die zwei ausgewählten Fußball-Teams der Klassenstufe 5-7 des Burggymnasiums haben sich heute mit viel Motivation und Spaß spannende Spiele beim Fritz-Walter-Cup an der Lina-Pfaff-Realschule geliefert. Die Anstrengung hat sich ausgezahlt: die erste Mannschaft des Burggymnasium ist zusammen mit dem Rittersberg-Gymnasium in die nächste Auswahlrunde gekommen. Ende Januar des nächsten Jahres muss sich […]
  • Schülerinnen des BurgGymnasiums lesen in Kirchheimbolanden
    In Perspektive
    Am Abend des 17. November lasen in der Stadtbibliothek von Kirchheimbolanden Preisträgerinnen der Donnersberger Literaturtage ihre Texte. Dazu eingeladen hatte Dr. Thomas Mayr, der Vorsitzende des Donnersberger Literaturvereins, der auch durch die Veranstaltung führte. Den anwesenden Eltern, Lehrern und interessierten Gästen trugen unter anderen Julia Pollmann aus der MSS 13 (Foto) und unsere […]
  • „Schnuppernachmittag“ am BurgGymnasium
    In Perspektive
    Unsere Reporterinnen Katharina Kuhn und Alina Mazevet haben sich am „Schnuppernachmittag“ des BurgGymnasiums einer Gruppe Grundschüler angeschlossen, die uns an zwei Terminen im Oktober in unserer Burg besucht haben. Was sie dabei alles erlebt haben, erfahrt ihr hier: „Um halb drei wurden Eltern und Kinder im Musiksaal begrüßt und in verschiedene Gruppen eingeteilt, die an den […]
  • Neue Show von „Die Burg liest, spielt und singt“
    In Perspektive
    Am 26. Oktober 2017 hieß es im großen Musiksaal wieder: „Die Burg liest, spielt und singt". Der Abend begann mit einer Begrüßung von Herrn Schneble zur ersten Show im neuen Schuljahr. Im letzten Jahr kamen drei Shows zu Stande, was zeigt, dass es an unserer Schule eine Vielzahl an Schülerinnen und Schülern mit verborgenen Talenten gibt. Ophélie Bestari und Herr Hollstein leiteten das Publikum […]
  • Hexen, Gespenster und ein Dinner für eine Person: Die Burg informiert
    In Perspektive
    Es ist Samstag, zehn vor 9 und es herrscht reges Treiben im BurgGymnasium. Es ist Informationstag und trotz des schlechten Wetters ist die Eingangshalle, in welcher die Schulleitung und der Schulelternbeirat die Gäste begrüßen, gut gefüllt. Im ersten Geschoss des B-Baus kann man sich mit Waffeln, Kuchen und Brezeln eindecken, bevor man sich für die zahlreichen Angebote an diesem Tag entscheiden […]
  • Weihnachten im Schuhkarton
    In Perspektive
    Der Klasse 9a wurde dieses Jahr von ihrer Klassenlehrerin, Frau Meyer, ein Projekt der besonderen Art vorgeschlagen, nämlich das von der international aufgestellten Hilfsorganisation "Geschenke der Hoffnung" koordinierte Hilfsprojekt "Weihnachten im Schuhkarton". Bei dem Projekt geht es im Wesentlichen darum, hilfsbedürftigen Kindern in inzwischen 100 Ländern mit kleinen Päckchen in Form von […]
  • 50-jährige Städtepartnerschaft zwischen Kaiserslautern und Saint-Quentin
    In Perspektive
    50-jähriges Jubiläum Zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Kaiserslautern und Saint-Quentin fand in Zusammenarbeit zwischen dem Burggymnasium und dem Unionviertel im Union-Kino eine feierliche Abschlussveranstaltung statt. Im vollbesetzten Union-Kino wurden i Rahmen der Feierlichkeiten drei Projekte präsentiert, die letztes Schuljahr in Kooperation mit dem collège Jean Moulin […]
  • Hinauf, hinauf zum Schloss!
    In Perspektive
    Unter dem Motto ¨Hinauf, hinauf zum Schloss¨ zogen 1832 etwa 30.000 Menschen aus Deutschland, Polen und Frankreich von der Neustadter Altstadt aus zu dem historischen Gemäuer, um ihren Unmut über die strenge Herrschaft und Pressezensur auszudrücken: dem Hambacher Fest. Auch wünschten sich viele ein geeintes, freies Deutschland und sogar Europa. An diesem historischen 27. Mai wurden wichtige […]
  • Die Renovierungsarbeiten im M-Bau sind in vollem Gange
    In Perspektive
    Nein, hier ist kein Verhüllungskünstler am Werk! Im M-Bau sind zur Zeit Renovierungsarbeiten im Gange. Nachdem schon in den letzten Wochen die Fenster ausgetauscht worden sind, werden derzeit noch einige Innenarbeiten vorgenommen. In nächster Zeit sollen dann auch noch die neuen Rollos angebracht werden. […]
  • Podiumskampf in der Burg – Hitzige Diskussion beim Jugendforum
    In Perspektive
    Über 150 Besucher füllten die Aula Am 17.Oktober fand um 19 Uhr in der Aula unserer Schule das Jugendforum statt, welches ein politisches Debattenevent im US-amerikanischen Stil ist, an dem die Vertreter der Jugendorganisationen aller im Bundestag vertretenen Parteien teilnahmen. So entsandten die SPD Patrick Schläfer von den Jusos, Die Grünen Lea Siegfried von der Grünen Jugend, die CDU Jonas […]
  • Besuch aus Schweden
    In Perspektive
    Typisch deutsch: Spaghettieis Am Donnerstag, den 28.09.2017, trafen unsere schwedischen Austauschgäste in Kaiserslautern ein. Jedes Jahr besuchen uns Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule in Strömstad mit ihrer Lehrerin Pia Scholer. Unser Gegenbesuch findet traditionell nach den Osterferien statt. Es war bereits 23:30 und alle waren von der sehr langen Reise sehr müde, deshalb hieß es rasch […]
  • Ergebnisse der Juniorwahlen am BurgGymnasium
    In Perspektive
    Nachdem die Ergebnisse der Bundestagswahl nun bekannt sind, wurden heute noch die Ergebnisse der Juniorwahl an unserer Schule veröffentlicht. Von den 513 Wahlberechtigten sind 224 zur Wahl gegangen, was einer Wahlbeteiligung von 43,7% entspricht. Bei den Ergebnissen ist besonders auffällig, dass FDP und Grüne deutlich stärker als bei der Bundestagswahl abgeschnitten haben. Die Grünen sind mit […]
  • Geschichtspreis der Kaiser Ruprecht Bruderschaft zu Rhens
    In Perspektive
    Nach ihrem Landessieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist Selina Wolf mit einem weiteren Preis für ihre Forschungsarbeit "Mit geradezu rührender Hirtentreue - Ludwig Diehl: Geistlicher, Nationalsozialist, (un)ehrenhafter Bürger Mackenbachs" ausgezeichnet worden. Der mit 250 Euro dotierte Preis wurde in Kooperation mit der Körber-Stiftung zum ersten Mal von der Kaiser Ruprecht […]
  • Modell des Pfaff-Projekts ist im Speisesaal ausgestellt
    In Perspektive
    Beim Projekt „Alte Mauern – neue Ideen: Das Pfaffgelände in Kaiserslautern“ wurde während der Projekttage ein Modell gebaut, das zeigt, wie das Areal nach den Vorstellungen der Projektteilnehmer gestaltet werden soll. Dieses ist zur Zeit gemeinsam mit den Ideen des Architekturwettbewerbs in der Kantine des Pfaff-Areals zu sehen. Zwischen 10. und 15. Oktober ist die Ausstellung […]
  • Die Projekttage sind in vollem Gang…
    In Perspektive
    … und werden auf einer eigenen Homepage dokumentiert. Hier können Sie sich über die angebotenen Projekte informieren oder tägliche Berichte einiger Projekte sehen. […]
  • Ehemaligentag am BurgGymnasium
    In Perspektive
    Es ist Samstag, der 09.09.17, 14:00 Uhr, und die Aula des BurgGymnasiums ist schon gut gefüllt. Es duftet nach Kaffee und Waffeln, welche die Schülervertretung heute verkauft, Pianist Herr Bendel entlockt dem Flügel jazzige Klänge, die jedoch unter der ausgelassenen Stimmung der rund 150 Gäste fast verschluckt werden. Es ist "Ehemaligentag", am BurgGymnasium. An Stehtischen findet man nach […]
  • Landessieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
    In Perspektive
    Heute, am 07.09. 2017, wurden im Plenarsaal des Landtages in Mainz die Landessiegerinnen und – sieger des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten geehrt. Dr. Stephan Schüller von der Landesjury Rheinland-Pfalz moderierte die Preisverleihung. Zunächst begrüßte er Hendrik Hering, Präsident des Landtages Rheinland-Pfalz, Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und Stefan Tetzlaff, Leiter des […]
  • Ehrung der Preisträger 2017
    In Perspektive
    In der Aula des Burggymnasiums versammelten sich am Freitag, den 1. September Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern zur Ehrung der Preisträger. Herr Schneble begrüßte alle Anwesenden und würdigte das Engagement und Durchhaltevermögen der Schüler bei den vielen unterschiedlichen Projekten. Anschließend wurden die Preisträger von Frau Holzhauser und ihm nacheinander geehrt. Den Anfang machten […]
  • Besuch der Bildungsministerin
    In Perspektive
    Am 28. August 2017 stattete Landesbildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (SPD) unserer Schule einen Besuch ab. Sie nahm an einer Informatik-Unterrichtsstunde der 10.Klasse teil und wollte sich einen Eindruck von unserem elektronischen Schulbuch „inf-schule“ machen. Während die Ministerin aus der hinteren Reihe den Unterricht begutachtete, hielt Herr Marcel Kräter eine Unterrichtsstunde […]
  • Schülersprecherwahl 2017
    In Perspektive
    (von l. nach r.) Niklas O'Brien, Florian Wilhelm, Maike-Sophie Scheidel, Jan-Philipp Jacob und Lennart Kira5 Bewerber, 1 Amt. Am letzten Schultag findet wie jedes Jahr die Wahl zum Schülersprecher/ zur Schülersprecherin statt. Seit dieser Woche stehen nun 5 Anwärter fest: Jan-Philipp Jacob, Lennart Kira, Niklas O’Brien, Maike-Sophie Scheidel und Florian Wilhelm, welche alle die 11. Jahrgangsstufe […]
  • „Innovationspreis“ beim Energiewettbewerb der HS Kaiserslautern
    In Perspektive
    Schüler des LK Physik 11 nahmen auch in diesem Jahr wieder an der „Lautrer Solar Power Competition“, dem Energiewettbewerb der Hochschule Kaiserslautern teil. Ziel war es, eine bestimmte Energiemenge über einen gewissen Zeitraum zu speichern und anschließend die gespeicherte Energie wieder in elektrische Energie umzuwandeln und damit eine Masse auf eine bestimmte Höhe anzuheben. Wer […]
  • Zweiter Platz beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen
    In Perspektive
    Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen fördert junge Leute, die gerne und gut mit Sprachen umgehen. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf der Beschäftigung mit Irland. Es gibt stets zunächst Hausaufgaben, die aus einem Text sowie einem Sprechimpuls bestehen (z.B. einem Bild oder einem Comic), zu dem man sich eine kleine Geschichte oder einen Dialog ausdenkt. Den Text und den selbstverfassten Dialog […]
  • Die Burg bei der „Langen Nacht der Kultur“
    In Perspektive
    Im Rahmen der diesjährigen „Langen Nacht der Kultur“ stellte Florence Kernec’h in der Buchhandlung „Blaue Blume“ das Comicprojekt der Klasse 9e über das Schicksal der Geschwister Tuteur und die Erinnerungskultur der Stadt Kaiserslautern vor. Die Schülerin Anna Konstanzer (5a) las das auf französisch verfasste Buch „Souviens-toi – Erinnere Dich“ vor […]
  • Konzert der Bläserensembles mit dem SBO
    In Perspektive
    Am 24.06. waren unsere Bläserensembles in einem gemeinsamen Konzert mit dem Symphonischen Blasorchester des Landkreises Kaiserslautern zu hören. Das Konzert fand bei sommerlichen Temperaturen in der Aula statt. Die Bläserklasse 6b eröffnete das Konzert mit zwei fetzigen Stücken aus Spanien und Mexiko: „La Cucaracha“ und „La Bamba“. Dirigiert wurden die Werke diesmal nicht […]
  • Ausgezeichnetes Comic zur deutsch-französichen Städtepartnerschaft
    In Perspektive
    Anlässlich des Jubiläums zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Kaiserslautern und Saint-Quentin wurde ein Comicprojekt von der Stadtverwaltung Kaiserslautern und Saint-Quentin entwickelt. Daran sollten Schülerinnen und Schüler des Burggymnasiums und des Collège Jean Moulin arbeiten. Das Thema war frei wählbar, ein Ort der Erinnerung (lieu de commémoration) sollte jedoch […]
  • Junges Schreibtalent Lea Brenk
    In Perspektive
    Lea Brenk, Klasse 8a, hat einen Preis beim Wettbewerb des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur zur „Förderung junger Schreibtalente“ gewonnen. Ihre Kurzgeschichte „Das Todesrennen“ wurde in die Anthologie „Durchschrift“ aufgenommen. Bei der Preisverleihung in Mainz am 21.6.2017 wurden um 14:00 zunächst die 4 besten Geschichten vorgelesen, […]
  • Erfolgreiche Künstler – Preisverleihung in Mainz
    In Perspektive
    „Lutherjahr - Hier stehe ich und kann nicht anders“, „Zwischen Nestwärme und Krise - Was bedeutet Familie für mich?“ und „Wenn ich König von Deutschland wäre…“ - Das waren die Themen des diesjährigen Schüler-und Jugendwettbewerbs der Landeszentrale für politische Bildung, Rheinland-Pfalz. Unter dem Motto „Mitgedacht, Mitgemacht“ können sich rheinland-pfälzische Jugendliche im Alter von 13 bis 20 […]
  • Schwitzen auf höchstem Niveau
    In Perspektive
    Am Montag, den 19. Juni 2017, fand am Burggymnasium Kaiserslautern der Sporttag statt. Dabei mussten alle Schüler vier Übungen absolvieren: die Burgmeile (eine Runde um die Waschmühle), Standspringen, ein kurzer Sprint in der Halle und Kugelstoßen (die Unterstufe Medizinballwerfen). Allein das Laufen zur Waschmühle an diesem heißen Tag nahm einige Schüler derart in Anspruch, dass ihr Wasservorrat […]
  • Demokratietag auf dem PFAFF-Areal
    In Perspektive
    Am 14.06.2017 fand der Demokratietag statt. Zu diesem Anlass besuchten die Klassen 9a, 9c und 9d das Pfaffareal, auf dem sie über die Geschichte der Firma Pfaff was lernten, ein Gespräch mit einem ehemaligen Mitarbeiter führten und eine Führung über das Gelände bekamen. Ich war sehr überwältigt, als ich das Gelände betrat. Zuvor sah ich es etliche Male von außen und betrachtete das Tor, während […]
  • Erfolgreicher Landessieger
    In Perspektive
    Felix Schäfer (9B) hat beim Landeswettbewerb Physik einen 1. Preis erhalten. Er hat sich dadurch zusammen mit 12 weiteren Schülern aus ganz Rheinland-Pfalz für die Endrunde des Wettbewerbs qualifiziert und wird im kommenden Jahr zu einem dreitägigen Seminar an der TU KL eingeladen. Eingesandt von: Herrn Bröhl […]
  • Physikwettbewerb am BurgGymnasium
    In Perspektive
    Am Freitag, den 9.6.2017 ab 13:15 Uhr hat der diesjährige, nun 11. Physikwettbewerb stattgefunden. Die Aufgabe, die dieses Jahr den Schülern gestellt wurde, war der Bau eines Segelfliegers, welcher möglichst lange ohne Antrieb in der Luft bleiben soll. Bewertungskriterien waren: - Längste Flugzeit, - Originalität der Lösung, - Design bei Funktionstüchtigkeit. Es gab zwei Durchläufe mit jeweils […]
  • Auszeichnung „Schule ohne Rassismus“
    In Perspektive
    Am 29. Mai war es endlich so weit: Das BurgGymnasium erhielt die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, worauf wir in unserer Anti-Rassismus-AG so lange hingearbeitet hatten! Die feierliche Veranstaltung fand in der Aula statt, zu der Bürgermeisterin Dr. Wimmer-Leonhardt, Direktorin Frau Scheu, unser Pate Dr. Markus Merk, Landeskoordinatorin Frau Lips sowie […]
  • Theaterausflug
    In Perspektive
    Am Dienstag, den 30.5.17, ging die Klasse 8d mit ihrer Deutschlehrerin Frau Benra ins Pfalztheater Kaiserslautern, um sich das Theaterstück „Tschick“ anzusehen. Die 8d hatte das gleichnamige Jugendbuch vom Autor Wolfgang Herrndorf über zwei 14jährige, die in den Sommerferien alleine quer durch Deutschland reisen und Abenteuer erleben, einige Monate zuvor schon im Unterricht gelesen. Das Stück […]
  • Expertentag am BurgGymnasium
    In Perspektive
    Am 10.Juni fand von 9:15 bis 11:45 der Expertentag am Burggymnasium statt. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler der 10., 11. und 12. Klassen Vorträge zu den verschiedensten Berufsfeldern anhören. So durfte jeder Schüler an 2 von 23 Vorträgen teilnehmen. Der Tag begann mit einer Begrüßungsrede von Schulleiterin Frau Scheu, die den „Experten“ ihren Dank aussprach. Danach begannen die Vorträge […]
  • Sommerkonzert des BurgGymnasiums
    In Perspektive
    Auch dieses Jahr fand am 8. Juni um 19:00 das große Sommerkonzert des BurgGymnasiums in der ausverkauften Fruchthalle statt. Zu Beginn des Abends hielt Frau Römer eine Rede und begrüßte alle Anwesenden. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Schülerinnen und Schüler fiebern den Sommerferien entgegen. Frau Oeckinghaus und Herr Hollstein nahmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise […]
  • Austausch nach Saint-Quentin (collège Jean Moulin)
    In Perspektive
    Am Freitag, den 19.05.2017 fuhren wir, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 und 9 des Burggymnasiums, mit Frau Schuh und Frau Kernec‘h nach Saint-Quentin. Nach einer fast sechsstündigen Fahrt kamen wir an und wurden herzlich von unseren Austauschschülern, welche uns schon im Dezember besucht hatten, empfangen. Nach einer Stadtrallye wurden wir in das Rathaus gebeten, wo wir mit einer […]
  • Austausch mit der Sembach Middle School
    In Perspektive
    Nachdem am 22. Mai 2017 die Schüler unserer Partnerschule Sembach Middle School das Burggymnasium besucht haben, durften wir Schüler der Klassen 7b & 7c die Schule in Sembach, die sich dort auf der Base befindet, am 30. Mai 2017 besuchen. Zunächst sind wir um 8:00 Uhr mit einem Sonderfahrtbus (An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an unsere Busfahrerin!) nach Sembach gefahren. Bei […]
  • Die Burg liest, spielt und singt
    In Perspektive
    Am 11. Mai war es endlich wieder soweit, eine neue Ausgabe von „die Burg liest, spielt und singt“ fand um 19 Uhr im großen Musiksaal statt. Die Veranstaltung bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihr Talent vor Publikum unter Beweis zu stellen. Zunächst begrüßte Herr Schneble alle Anwesenden und wünschte den Teilnehmern viel Erfolg. Bereits zum dritten Mal fand „die Burg liest, […]
  • Schulkonzert des Pfalztheaters in der Fruchthalle
    In Perspektive
    Am Freitag, den 12.05.2017, besuchten die Klassen 8a und 8b ein Schulkonzert des Pfalztheaters in der Fruchthalle. Das Konzert ging über die Dreiecksbeziehung der Komponisten Johannes Brahms, Clara und Robert Schumann. Neben Theaterszenen, die die beiden Akteure „Johannes“ und „Clara“ verwirklichten, begeisterte das Orchester unter Leitung von Dirigent Rodrigo Tomillo mit […]
  • Gegenbesuch in Pfulgriesheim
    In Perspektive
    Am Donnerstag, 18.05., traten 14 Schüler und Schülerinnen der 8a, b und c die Reise ins französische Pfulgriesheim an. Gegen 14:30 Uhr standen alle mit gepackten Koffern am Lautrer Bahnhof und so konnte die Reise in Begleitung von Frau Meyer und Herrn Grünewald losgehen. Die französischen Schüler vom „Collège de la Souffel“ waren bereits im Dezember am BurgGymnasium zu Gast gewesen. Nach einer […]
  • Erfolgreiche Slampoeten – Dichterwettstreit am HSG
    In Perspektive
    Am Freitag, den 19.5.2017 veranstaltete das Hohenstaufen-Gymnasium unter Leitung von Frau Wosnitza und Herrn Junker einen Poetryslam für alle Jahrgangsstufen, zu welchem auch umliegende Schulen eingeladen wurden. Das BurgGymnasium nahm mit 5 Poeten in der Kategorie "Poetryslam der Oberstufe" teil. Rund 15 Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klasse fieberten mit und feuerten ihre Favoriten […]