Perspektive

Tag der Physik 2017

Am Samstag, den 2. Dezember fand an der TU Kaiserslautern wieder der Tag der Physik statt.
Wie immer in den vergangenen Jahren haben Schülerinnen und Schüler des BurgGymnasiums auch am Wettbewerb teilgenommen, bei dem es galt, mehrere physikalische Aufgabenstellungen, teilweise auch experimentell, zu lösen.
Dem Team „Paradoxon 2.0“ (v.l.n.r.: Aaron Klaaßen, Sebastian Scheid, Marco Mohler, Kathrin Weber und Julia Cameron) aus unserem Physik-Leistungskurs 13 hat dabei in ihrer Altersklasse den hervorragenden 2. Platz belegt und durfte bei der Siegerehrung einen Scheck in Höhe von 200,- € entgegennehmen. Das Team hat damit auch seine außergewöhnliche Konstanz unter Beweis gestellt, nachdem es vor zwei Jahren sogar das beste seiner Alterklasse war.
Nach dem Wettbewerb haben wir mit großem Interesse die weiteren Angebote des Fachbereichs Physik mit Workshops, Vorlesungen, Vorträgen, Besichtigungen und Informationsveranstaltungen wahrgenommen.

eingesandt von: Herrn Gaspard