Perspektive

„Das Runde muss ins Eckige“

Die zwei ausgewählten Fußball-Teams der Klassenstufe 5-7 des Burggymnasiums haben sich heute mit viel Motivation und Spaß spannende Spiele beim Fritz-Walter-Cup an der Lina-Pfaff-Realschule geliefert.
Die Anstrengung hat sich ausgezahlt: die erste Mannschaft des Burggymnasium ist zusammen mit dem Rittersberg-Gymnasium in die nächste Auswahlrunde gekommen.
Ende Januar des nächsten Jahres muss sich unser Team erneut gegen das Rittersberg und weiterhin gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium, sowie die IGS Bertha-von-Suttner beweisen. Es wartet eine schwierige Runde die es zu bewältigen gilt!

eingesandt von: Katharina Engelberth