Perspektive

Burg-Schüler erfolgreich beim Kreativwettbewerb „Unser Bauernhof der Zukunft“

Wie wird in Zukunft ein landwirtschaftlicher Betrieb aussehen? Werden wir Drohnen haben, die Gemüse direkt zum Kunden liefern, oder Weideflächen in Hochhäusern um Platz zu sparen oder doch unterirdische Bauernhöfe in welchen Pflanzen künstlich mit Licht und Wasser versorgt werden, damit sie vor Hitze und Schädlingsbefall geschützt sind?
Unter dem Motto „Wie stellt ihr euch den Bauernhof der Zukunft vor?“ schrieb die Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle einen Kreativwettbewerb aus, an welchem gleich zwei Klassen des Burggymnasiums betreut von ihrer Nawi-Lehrerin Frau Metz erfolgreich teilnahmen. Die Klasse 5c hat dabei den zweiten Platz gewonnen, die Klasse 6b darf sich über den ersten Platz und einen zweitägigen Aufenthalt auf dem Bauernhof inklusive Übernachtung freuen.